Leeres London

Auch verfügbar in: English

Am Morgen des 25. Dezembers stand IanVisits früh auf und machte Fotos von einem nahezu leeren London.

Embankment

London ist nie ruhig, auch nicht um 3 Uhr morgens, aber am Weihnachtsmorgen ist es fast ruhig. Das Hintergrunddröhnen der Flugzeuge auf dem Weg nach Heathrow ist weg, und jenseits der Hauptstraßen fehlt den Straßen das Geräusch der über den Asphalt rollenden Reifen.

Houses of Parliament

Bank

Trafalgar Square

Auf dem Weg nach Hause, auch ein Geräusch, das man jetzt eigentlich nie hört – das Läuten von Kirchenglocken. Nicht nur von einer einzigen Kirche kommend, in deren Nähe man sich befindet, sondern das der ganzen Stadt weil sich der Klang viel weiter als normalerweise ausbreitet und dich von alles Seiten einschließt. Magisch.

Schaut euch weitere Straßen von London an, ohne Leute, in seinem kompletten Album. Zitate aus seinem Blog Post.

Veröffentlicht von Kay Kremerskothen
Permalink