Springt so hoch ihr könnt!

Auch verfügbar in: Español, Português, English, Bahasa Indonesia

234 Cheers

The Boy Who Leapt Through Time!

FlickrLeap2012

Heute ist es so weit! An diesem ganz besonderen 29. Februar möchten wir euch alle dazu einladen, mit uns den Community-weiten FlickrJump2012 zu feiern.

Schnappt euch eure Kamera, schraubt sie auf euer Stativ oder stellt sie auf eine passende Fläche, bereitet den Selbstauslöser vor oder schnappt euch den Fernauslöser. Bereit? Dann springt! Und ladet euer Foto dann mit dem Tag FlickrLeap2012 hoch; ihr könnt es anschließend auch direkt von der Fotoseite aus mit dem Hashtag #FlickrLeap2012 bei Twitter posten oder auf Facebook teilen.

Wenn ihr noch nach Inspiration sucht, könnt ihr die Sprünge anderer auch in der Tag-Suche mitverfolgen während sie hochgeladen werden . Sobald ihr auch bereit seid, stellt eure Kamera ein und macht mit.

Wir werden einige der Fotos später hier im FlickrBlog veröffentlichen.

Fotos von Daniel Karamoy, nofiandi und Ksatria Web.

Veröffentlicht von Kay Kremerskothen
Permalink

Wir stellen vor: Die Ausgerichtete Ansicht

Auch verfügbar in: English, Español, Français, Português, Italiano, Bahasa Indonesia, Tiếng Việt, 繁體中文, 한글

Im Januar kündigten wir einige ziemlich große Veränderungen an, die im Laufe des Jahres einzug halten werden. Wir arbeiten hart daran, das Flickr-Erlebnis frischer, besser und einfacher bedienbar zu machen. Und unser Ziel dabei ist es, die Benutzeroberfläche so gut wie möglich zu optimieren, damit ihr das Teilen eurer wunderbaren Fotografie und das Entdecken der vielen fantastischen Geschichten hier auf Flickr noch besser genießen könnt.

Die Ausgerichtete Ansicht

Heute freuen wir uns sehr, euch den neuen Look der Fotos von Ihren Kontakten-Seite vorstellen zu können, den wir Ausgerichtetes Layout nennen. Wir haben diese neue Ansicht erstellt, um es euch zu erleichtern, die Geschichten zu sehen, die eure Freunde mit Hilfe Ihrer Fotos erzählen. Währen die vorherigen Ansichten nach wie vor verfügbar sind, ist das neue Layout darauf optimiert, nahtlos mehr Bilder in größerer Größe anzuzeigen, damit ihr mehr der Aktivität eurer Kontakte, Freunde und Familienmitlgieder auf einmal sehen könnt.

Deutscher Screenshot der neuen Ausgerichteten Ansicht auf Flickr
Übrigens: Panorama-Bilder sehen im neuen Layout ganz besonders gut aus.

Unnötig zu sagen, dass das neue ausgerichtete Layout immer die Seitenverhältnisse der Originalbilder berücksichtigt und nichts von den Fotos abgeschnitten wird. Das neue Layout gewährt euch außerdem schnellen Zugriff auf die Kommentar- und Favoriten-Funktionen direkt auf der Übersichtsseite, damit es leichter als jemals zuvor für euch ist, mit euren Freunden zu interagieren und euch mit ihnen zu beschäftigen.

Wir stellen euch die Ausgerichtete Ansicht schrittweise in den kommenden Tagen zur Verfügung. Macht euch also bitte keine Sorgen, fass ihr sie nicht gleich seht – spätestens in ein paar Tagen, könnt ihr sie auch genießen.

Demnächst…

Die neue Ausgerichtete Ansicht wird auch als Ansichtsoption auf anderen Flickr-Seiten zur Verfügung stehen und ist nur der Beginn der vielen Änderungen, an denen wir arbeiten. Viele Verbesserungen an Kernelementen der Seite sind bereits in Vorbereitung und werden innerhalb dieses Jahres verfügbar sein. Wir hoffen, dass wir weiterhin viel Feedback von euch bekommen werden, während ihr das neuegestaltete Flickr kennen lernt und uns wissen lasst, was euch gefällt und was wir verbessern können.

Wir haben im Hilfeforum einen Thread für Fehlermeldungen und Feedback zur Ausgerichteten Ansicht erstellt und freuen uns darauf, von euch zu hören.

Veröffentlicht von Kay Kremerskothen
Permalink

Schneller, höher, weiter: Ein Mittwoch voller Sprünge!

Auch verfügbar in: English, Bahasa Indonesia, Español

JUMP high five! (almost)

Winter Wonderland - Jump #66 of #100   in Spire Jump

Jump No. 32

   Jump!Devin

Family jump

Am kommenden Mittwoch schenkt uns das Schaltjahr einen zusätzlichen Tag. Normalerweise nichts besonderes, es sei denn es ist der eigene Geburtstag. In diesem Jahr haben wir jedoch etwas ganz besonderes geplant. Wir möchten euch dazu einladen, den Schalttag mit einem gemeinsamen Community-Sprung zu feiern.

Ihr habt richtig gehört: Egal, ob ihr in einer Gruppe (z.B. euren besten Freunden, euren Kollegen, eurem Hund, …)  oder ganz allein springt, seid einfach dabei!

Trefft die notwendigen Vorbereitungen, um am Flickr-weiten Community-Sprung "FlickrLeap2012"  teilzunehmen, sobald es in eurer Zeitzone der 29. Februar ist.

Fotos von laurenlemon, Olivia Bell, Éole, J-Chan, born, francesbean, Evil Erin.

Veröffentlicht von Kay Kremerskothen
Permalink

8 Jahre, 8 Mitglieder, 8 Geschichten: bryanboyer

Auch verfügbar in: English

Anlässlich unseres 8. Geburtstags haben wir für die Serie "8 Jahre, 8 Mitglieder, 8 Geschichten" Flickr-Mitglieder kontaktiert, die ihren Account im Februar 2008 erstellt haben. Wir haben sie gefragt, was das Beste war, das sie seit Ihrem Beitritt erlebt haben, was sie an Flickr lieben und welches ihre acht Lieblingsfotos anderer Flickr-Mitglieder sind. Wir werden die acht Episoden im Laufe der kommenden Tage veröffentlichen.

BRBWir möchten euch den zweiten Teilnehmer unserer Serie, Bryan Boyer (auch bekannt als bryanboyer), vorstellen, der den Großteil seiner Zeit in Helsinki verbringt. Für Bryan sind die Kontakte und das Entdecken neuer Ideen das Wichtigste auf Flickr: Das Treffen neuer Freunde, neue Ideen, neue Gemeinschaften, neues Essen und neue Orte.

Bryan sagt, dass das Beste an Flickr schon immer die hohe Qualität der Fotografie gepaart mit der Bereitschaft der Mitglieder, nicht nur Fotos hochzuladen, sondern auch großzügig die Aufnahmedetails und Geschichten hinter den Fotos durch Tags, Beschreibungen und Antworten auf Kommentare zu teilen war.

"Ich begann Flickr zu nutzen, weil es online der beste Ort war, um Bilder zu teilen und von anderen zu lernen. Acht Jahre später ist dies immernoch der Fall."

Als Student und später als praktizierender Designer fand Bryan in Flickr eine kreative Community, um Ideen zu erkunden. Er erkennt die Inspiration, die aus dem stetigen Strom von neuen Uploads kommt, jedoch ist der bedeutendste Aspekt der Seite, für ihn, wenn es ein Gespräch gibt. Insbesondere scheint die Design-Community die Notizen-Funktion zu lieben. Nur wenige andere Seiten ermöglichen eine so effektive visuelle Konversation mit solcher Präzision.

Hier sind Bryans acht Favoriten:

villa-mairea-3

"Ich mag dieses Foto, weil es mich an eine schöne Zeit vor Jahren erinnert, aber eine unerwartete Verbindung zum heutigen Tag schafft. Es wurde von meinem Freund Gregory aufgenommen, während wir die Villa Mairea besuchten, ein Haus von dem berühmten finnischen Architekten Alvar Aalto. Ich hatte das Projekt immer geliebt, und es war eine Freude, es persönlich zu sehen. Es war während des Höhepunkts des Sommers, als der Wald mit Leben explodierte. Ich hatte damals keine Ahnung, dass ich Jahre später in Finnland leben würde."

farnsworth house

"Ich liebe an der Architekten-Community, mit der ich auf Flickr befreundet bin, dass ich ab und zu einen Einblick in das Leben von Ikonen, wie dem hier abgebildeten Farnsworth House, bekomme, wie sie wirklich sind. Man sieht eben nicht nur die perfekten Hochglanzfotos, die auf Postkarten oder in Geschichtsbüchern abgebildet sind."

"Bestehende Ikonen der Architektur sind eine Sache, aber Flickr als eine Möglichkeit zu nutzen, den nächsten Schwung interessantester Projekte von Architekten auf der ganzen Welt zu sehen, genieße ich noch mehr. Dieses Foto der talentierten belgischen Architekten Ony One ist ein Favorit, weil es die unordentlich Seite beim Erschaffen von Gebäuden zeigt. Manchmal beinhaltet dies eben auch kopfüber in unerwartete Orte hinein zu kriechen. Nachdem ich Onys Arbeiten ungefähr sechs Jahre lange verfolgt hatte, trafen wir uns endlich, als ich im letzten Jahr ich in Brüssel auf Geschäftsreise war."

the filter project

"Als Studienabsolvent fühlte ich eine starke Verbindung zu anderen Studenten in Schulen nah und fern, die ihre Arbeiten auch online posteten. Diese Skizze von einem guten Freund von mir ist besonders aussagekräftig, weil sie einen Wendepunkt in Samba.s Designarbeiten markiert. Von diesem Zeitpunkt an waren die Dinge anders. Vielleicht halfen die 16 Favoriten Samba. zu ermutigen, seinen Wohlfühlbereich zu verlassen und in wunderliche Architektur einzutauchen."

"Vor kurzem hatten Samba. und ich das Vergnügen, Sevensixfive persönlich zu treffen. Wir beide folgten seiner Arbeit, seit er zur gleichen Zeit wie wir studierte. Dieses Foto ist der Beweis … natürlich auf Flickr gepostet!"

She cooks too!

"Neben dieser Gemeinschaft von smarten Architekten, nutze ich Flickr auch, um mit den Leben meiner Freunde Schritt zu halten, die in alle Winde verstreut sind. Das Selbstporträt von Spenceke ist einer meiner Favoriten, weil sie einen Optimus Prime Helm trägt. Und Kocht. Die Menschheit schützen und Abendessen kochen? Diese Autobots wissen ganz offensichtlich, was gute Manieren sind."

manicure

"Ivo, der reizende Sohn meiner engen Freunde Rena und Derek, bringt mich immer zum Lachen. Momente einfacher Komik wie dieser sind ein einfacher Weg, wie ich es genieße mit meinen Freunden in anderen Städten, auf anderen Kontinenten Schritt zu halten."

17 December, 15.46

"Ich weiß nicht, wie er das macht, aber Ti.mo kann ein Foto von zwei Menschen beim Öffnen einer Tür machen und schafft es, es mit Erwartungen und Sinn auszufüllen. Während Ich insbesondere dieses Bild von Ti.mo mag, könnte man genauso gut eines der anderen 31.000(!) in seinem Fotostream auswählen, und es wäre ebenso wahrscheinlich, dass man etwas Mondänes ausgestellt in einem präzisen, knackigen Licht vorfindet."

Bryan, vielen Dank, dass du deine Geschichte mit uns geteilt hast. In Kürze veröffentlichen wir die nächste Episode.

Fotos von Katie Spence, gac, park.will, Wannes Deprez / Ony One, samba., reebob und Ti.mo.

Veröffentlicht von Kay Kremerskothen
Permalink

Das gebaute Bild

Auch verfügbar in: English

Das Kunstprojekt "Das gebaute Bild" von Flickr-Mitglied linus_lohoff war Teil seines Fotografiekurses an der Fachhochschule Düsseldorf, an der Linus Grafikdesign studiert.

Das gebaute Bild

Das gebaute Bild  Das gebaute Bild

"Ich bin großer Fan von Erwin Wurm der Alltägliches zu Kunstobjekten umwandelt."

Es war die Kontextverschiebung, die Linus an diesem Projekt faszinierte. Nach etwas Recherche hatte er die Idee, Alltagsgegenstände schweben oder verschwinden zu lassen, wie die Banane, die im Boden zu verschwinden scheint oder der Schuh, der an den Boden genagelt ist, um nicht wegzufliegen.

"Alles ist so fotografiert und installiert, wie man es sieht."

Linus sagt, dass er zum Befestigen einiger der Objekte Nylonfaden verwenden musste, den er später herausretouchiert hat, aber abgesehen davon, ist alles so fotografiert und installiert, wie man es sieht. "Da ich einen starken Kontrast haben wollte, wählte ich verschiedenfarbige Hintergründe. Alles wurden auf einem kleinen Tisch arrangiert und dann mit einer Nikon D80 und dem dazugehörigen Blitz fotografiert."

Das gebaute Bild   Das gebaute Bild   Das gebaute Bild

"Minimaler Aufwand – maximaler Effekt."

Linus wählte sein persönliches Motto nicht, weil er faul ist, sondern weil kleine Veränderungen die großen Effekt erzeugen immer wieder und wieder überraschen. Er genießt es auch, viele unterschiedliche Dinge auszuprobieren und findet es am wichtigsten, immer weiter zu experimentieren: "Mein Fotostream zeigt viele Themen, wie Portraits, Nachtaufnahmen, Landschaften, Objekte und Fotogramme. Ich will mich nicht technisch limitieren lassen und fotografiere nicht nur digital sondern habe auch diverse Polaroid-, Mittelformat- und 35mm-Kameras." Linus sagt uns, dass er immer am besten durch Experimentieren und den Schaffungsprozess seiner Kunst lernt.

Fotos von linus_lohoff.

Veröffentlicht von Kay Kremerskothen
Permalink

8 Jahre, 8 Mitglieder, 8 Geschichten: mathowie

Anlässlich unseres 8. Geburtstags haben wir für die Serie "8 Jahre, 8 Mitglieder, 8 Geschichten" Flickr-Mitglieder kontaktiert, die ihren Account im Februar 2008 erstellt haben. Wir haben sie gefragt, was das Beste war, das sie seit Ihrem Beitritt erlebt haben, was sie an Flickr lieben und welches ihre acht Lieblingsfotos anderer Flickr-Mitglieder sind. Wir werden die acht Episoden im Laufe der kommenden Tage veröffentlichen.

Yes, this is my Put This On jumpsuitWir möchten euch unseren ersten Mitwirkenden, Matt Haughey (auch bekannt als mathowie), aus Portland, vorstellen. Er sagt uns, dass Flickr sein Leben vielfach bereichert hat, seit er sich am Tag des Launches angemeldet hat. Matt sagt, dass Flickr ihn definitiv zu einem besseren Fotografen gemacht hat, indem er viele Fotografen, deren Arbeiten er bewundert, finden und ihren Arbeiten folgen konnte. Insbesondere gefällt ihm, dass sie oft technische Fragen beantworten und Details über ihre Aufnahmen teilen.

Wenn seine Frau im Jahr 2004 schwanger wurde, haben sie es ihren Freunden mithilfe eines Ultraschallbildes, das nur für Freunde und Familie sichtbar war, mitgeteilt. Damals war Online-Fotosharing noch ein relativ neues Konzept.

Baby head!

Monate später hielt Matt seine Freunde, seine Familie und das ganze Internet über die Geburt auf dem Laufenden, indem er alle paar Stunden ein Foto von seinem Mobiltelefon aus auf Flickr veröffentlichte. Bis heute freut sich Matt über Kommentare und Favoriten, die seine Freunde an neuen Fotos seiner Familie veröffentlichen.

Matt enthüllt, dass er zwei Seiten auf Flickr jeden Tag besucht: Fotos meiner Kontakte und anschließend Neueste Aktivität. Sein Lieblingsfeature auf Flickr ist bei Weitem die Seite mit der “Neuesten Aktivität”, da sie ihn darüber informiert, wenn Leute alte Fotos kommentieren, seine Fotos als Favoriten hinzufügen und ihm Einsicht darüber gibt, was die Leute an seinen Fotos mögen. Matt hat diese Art von Interaktion sogar für seine eigene MetaFilter-Community nachgeahmt, weil sie ihm so gut gefiel.

 

"Einige meiner Fotos wurden weitaus öfter aufgerufen, als ich es jemals für möglich gehalten hätte."

Ask Flickr: how do I change this light bulb?Eines von ihnen ist dieses im Jahr 2005 aufgenommene, als Matt in ein neues Haus umzug. Eine Lampenhalterung bereitete ihm Kopfzerbrechen, und Freunde halfen ihm dabei, herauszufinden, wie er die Birne wechseln kann. Offenbar stellten sich viele andere die gleiche Frage, denn sieben Jahre später erhält Matt nach wie vor alle paar Wochen Kommentare von Leuten, die ihm für den Upload danken. Sie haben die gleiche Lampenhalterung und waren wie er verwirrt.

 

Matt hat Hunderte Favoriten, die er in Explore gefunden hat: "Favoriten auf Flickr nutze ich unglaublich oft: Sei es um Fotos zu markieren, die mir gefallen, die mich begeistern, die ich lustig finde, oder für Dinge, die ich später wiederfinden möchte. Während der vergangenen acht Jahre habe ich über 3.200 Favoriten zusammengesammelt, und als ich in sie eintauchte, um meine Lieblingsfavoriten zu finden, war ich überrascht, dass die meisten der beeindruckenden Bilder von engen Freunden waren, die nicht an sich keine professionellen Fotografen sind."

James Murphy, LCD Soundsystem   Oceanna Pier      Sutro Tower 6142

   Mount Hood   Racetrack Playa   Children of the Corn.

Vielen Dank, Matt, dass du deine Geschichte mit uns geteilt hast!

Fotos von mathowie, Matt Biddulph, Steve1949, KDUNK, Nelson Minar, rion, veen, Alaina B. und G. J. Charlet III.

Veröffentlicht von Kay Kremerskothen
Permalink

ACTA-Proteste in Europa

Auch verfügbar in: English

Zagreb :: Stop ACTA!

Stop ACTA 27

Stop ACTA 21

Zagreb :: Stop ACTA!

Proteste gegen ACTA - Berlin-16

Anti ACTA Demo Düsseldorf

Fotos von lrumiha, martinkrolikowski, lrumiha, Lichtmatrose und Dennis Knake.

Veröffentlicht von Kay Kremerskothen
Permalink

Die Flickr Android App spricht jetzt neun weitere Sprachen!

Auch verfügbar in: English, Italiano, Français, Bahasa Indonesia, Español, 한글, Português, Tiếng Việt, 繁體中文

android-hero-german

Wir haben bereits Fotos aus aller Welt gesehen, die mit der Flickr Android App hochgeladen wurden. Deshalb freuen wir uns, Euch mitteilen zu können, dass die Flickr Android App jetzt weitere Sprachen spricht. Um genau zu sein, Deutsch, Französisch, Indonesisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Koreanisch, Chinesisch (Traditionell) und Vietnamesisch.

Wenn Ihr eine dieser Sprachen auf Eurem Android-Smartphone bereits als Standardsprache verwendet, passt sich Eure Flickr Android App mit dieser neuen Version (1.3) automatisch an Eure Telefoneinstellung an. Falls Ihr die Sprache Eurer Android App ändern möchtet, könnt Ihr das jederzeit durch das Ändern der Spracheinstellung eures Telefons tun.

Ihr habt die Flickr Android App noch nicht auf Eurem Mobiltelefon installiert? Dann holt Sie euch einfach aus dem Android Market.

Wir freuen uns darauf, noch mehr mobile Fotos von Euch zu sehen!

Veröffentlicht von Kay Kremerskothen
Permalink

Meerespanoramen nach Sugimoto

Auch verfügbar in: English

the sky is falling

stillness

Hiroshi Sugimotos Fotoserie von Meereslandschaften aus Wasser und Luft waren die Inspiration für die Flickr-Gruppe "Seascapes After Sugimoto".

Fotos von beetabonk, roguetarsier und miquelet.

Veröffentlicht von Kay Kremerskothen
Permalink

Habt einen wunderschönen Valentinstag!

Auch verfügbar in: English

Morning Elegance

290/365 [...This!]   Sean and Cristy

She Said YES!

2/365 - she said yes!   This is Right

kärlek

Wir wünschen euch und eurer besseren Hälfte einen Valentinstag voller Liebe!

Fotos von davebrosha, Jiuck, Chow_DAH, Kelly, marenkathleen, Lou O’ Bedlam und Laura Gommans

Veröffentlicht von Kay Kremerskothen
Permalink