Die Tour de France 2012

Auch verfügbar in: English, Français

Cancellara

peloton going up the Citadel de Namur

White Jersey signing Yellow one

Tour de France, Stage 18

Tour de France à Namur

Tour de France, Stage 20   Bradley Wiggins (GBr) Sky Procycling

Am letzten Wochenende endete die Tour de France 2012 auf der Champs-Élysées in Paris, und Bradley Wiggins wurde zum allerersten Sieger aus Großbritannien gekürt. Das Rennen erstreckte sich über fast 3.500 km in 20 Abschnitten. Die Athleten fuhren in Frankreich und Belgien durch Städte, satte Weidelandschaften, die Alpen und Pyrenäen bis in die französische Hauptstadt. Glückwünsche an Wiggins und all die anderen Fahrer, die uns erneut mit einer spektakulären Tour begeisterten.!

Ihr könnt mehr über die diesjährige Tour de France in der Wikipedia erfahren.

Fotos from Keith McInnes, kristof ramon, BMC Racing Team, Jean-François Chamberlan und Sjar Adona.

Veröffentlicht von Kay Kremerskothen
Permalink