Die neue Flickr Suche

Auch verfügbar in: English, Português, 繁體中文, Español, Français, Italiano

Andreas browsing for records

Wir freuen uns, euch heute das Redesign der Flickr Suche vorstellen zu können. Die Änderungen an der Ergebnisseite machen es noch leichter, sich die Milliarden Fotos und Videos auf Flickr anzusehen. Außerdem enthält die Seite nun Einstiegspunkte, die euch dazu einladen andere, mit eurer Suche zusammenhängende Bereiche von Flickr kennen zu lernen.

Die einfachste Möglichkeit, euch die Änderungen anzusehen, ist nach etwas zu suchen, dass euch spontan einfällt. Suchen wir beispielsweise einfach mal nach Bundespressestrand.

Bild der neuen Flickr Suche

Achtet auch auf die neuen "Anzeigen"-Optionen, mit denen ihr die Ergebnisse in verschiedenen Größen und Formaten anzeigen könnt. Sowohl in der kleinen als auch in der mittleren Ansicht habt ihr ein "i"-Symbol auf jedem Vorschaubild, mit dem ihr euch ausführlichere Informationen über das jeweilige Bild anzeigen lassen könnt. Außerdem haben wir ein bisschen Magie zur kleinen Ansicht hinzugefügt, um so viel Platz eures Bildschirms wie möglich zu verwenden – versucht einfach mal, die Größe eures Browserfensters zu ändern.

Im rechten Bereich der Suchseite versuchen wir euch eine neue Perspektive auf eure Suche zu eröffnen. Basierend darauf, wie ihr und andere Mitglieder eure Fotos mit Tags verseht und euch im Flickrversum verhaltet, seht ihr Links zu Gruppen, Fotografen, Tag-Clustern und Orten, die eurer Suche am nächsten kommen. Wir hoffen, dass ihr dadurch ab und zu neue Inspiration für eure Suche bekommt.

Zu guter Letzt zeigen wir noch zusammenfassende Informationen zu eurer Suche, wenn ihr sie anpasst. Ruft beispielsweise mal eine Suche nach Creative Commons-lizensierten Fotos von Sonnenuntergängen auf, die nach dem 1. Januar 2009 gemacht wurden, und ihr werdet sehen, dass die Suchinformationen direkt über den Ergebnissen aufgelistet werden. Wir planen nach und nach weitere Features direkt in die Seite einzubringen.

Wenn Ihr Feedback habt oder uns Fehler melden möchtet, meldet euch einfach im Hilfeforum – wir freuen uns in jedem Fall, von euch zu hören!

Foto von mellowmonday.

Veröffentlicht von Kay Kremerskothen
Permalink