Chienbäse, eine Liestaler Tradition

Auch verfügbar in: English

Chienbäse, Switzerland

Chienbäse 2013 Chienbäse 2013 - der Boden glüht

Chienbäse Liestal

Chienbäse Liestal  Chienbäse 2013

Chienbäse - Taking a break

Als Chienbäse bezeichnet man eine am Sonntagabend nach Aschermittwoch stattfindende Fastnachtsveranstaltung im schweizer Liestal. Dabei werden aus Föhrenscheiten gebundene "Besen" von 20 bis 100 kg Gewicht brennend durch die Liestaler Altstadt getragen. Höhepunkte des Umzugs sind die etwa 20 Feuerwagen – eiserne Wagen, die mehrere Tonnen brennenden Holzes tragen. Besonders hoch lodern die Flammen nach der Durchfahrt unter dem Obertor auf.Wikipedia

Wenn euch die obigen Fotos gefallen, schaut euch auch die anderen feurigen Bilder der diesjährigen Chienbäse-Feierlichkeiten an.

Fotos von lycienjantos, justanotherperspective, Nutrimotion, klaeui und Toni Birrer.

Veröffentlicht von Kay Kremerskothen
Permalink