100.000.000+ Fotos mit Geo-Daten

Explore everyone's photos on a Map

Am letzten Wochenende haben die mit Geo-Daten versehenen Fotos die Hundert-Millionen-Marke geknackt, um genau zu sein waren es 100.868.302 Fotos bei der letzten Zählung. Wenn wir in Betracht ziehen, dass wir vor kurzem insgesamt 3 Milliarden Fotos erreicht haben und die Zahlen ein bisschen abrunden, ergibt das (an den Fingern abzähl), dass ungefähr 3.333% aller Fotos, oder eins von 30 hochgeladenen, mit Geo-Daten versehen sind.

In den letzten zweieinhalb Jahren entsprach die Anzahl der Fotos mit Geo-Daten, grob geschätzt, den gesamten Uploads in den ersten zwei Jahren von Flickrs Bestehen.

Davon besitzen ungefähr zwei Drittel der Fotos öffentliche Geo-Tags und können auf der Weltkarte oder über die API gesucht werden, und ungefähr 33 Millionen haben zugriffsbeschränkte Geo-Tags, sodass die Daten nicht von jedem gesehen werden können.

Ich sollte an diesem Punkt vielleicht auch erwähnen, dass, wenn ihr direkt zur Weltkarte geht und oben rechts auf das Icon mit den Punkten klickt, ihr eine kleinere Zahl seht.

Das hängt damit zusammen, dass wir ein bewegliches Upload-Datum in die anfängliche Suche eingebaut haben, um die interessantesten Fotos des letzten Monats oder so anzuzeigen, anstatt immer die gleichen Bilder zu zeigen und dabei deren Interestingness-Bewertung weiter zu erhöhen.

Wie auch immer, nicht schlecht!

Originaltext von revdancatt via code.flickr.

en
Posted By
Kay Kremerskothen

Kay is a Community Manager for Flickr and passionate about extraordinary photography. As an editor on Flickr Blog he loves to showcase the beauty and diversity of Flickr in his posts. When he's not blogging or making Flickr more awesome (in front of and behind the scenes), you can find him taking pictures with his beloved Nikon and iPhone, listening to Hans Zimmer's music or playing board games. | On Flickr you can find him at https://flic.kr/quicksilver